// Musik

Was Du Willst

Single

Release: März 2012
Tracks: 1

 

Tracks

1.
Was Du Willst
Songtext
 

Ich erinner mich an bessere Zeiten
von mir von dir von uns beiden
damals war es nicht so schwer
ich träum den Tagen hinterher

Alles was du willst
kann ich dir nicht geben
Alles was schon war
kann ich dir nicht vergeben
Alles was du siehst
kannst du mir nicht mehr nehmen
Alles was schon war
ist vergessen und verlorn

Jetzt lieg ich hier alleine
und mein Kopf dreht sich im Kreis
Ob ich lache oder weine
ich denke immer nur an dich

Ich kann dir nicht vergeben

Alles was du willst
kann ich dir nicht geben
Alles was schon war
kann ich dir nicht vergeben
Alles was du siehst
kannst du mir nicht mehr nehmen
Alles was schon war
ist vergessen und verlorn

Vergessen und verlorn
Alles was du willst
Vergessen und verlorn

Alles was du willst
kann ich dir nicht geben
und alles was schon war
kann ich dir nicht vergeben
Alles was du siehst
kannst du mir nicht mehr nehmen
Alles was schon war
ist vergessen und verlorn

Vergessen und verlorn
 
 
 
 
 
 

Bewertung

(26 Ratings)
 
 

// Discography

Weitere Alben

 
 
logo-powered-by